Zum Thema Chirurgie

Was Sie schon immer über Ästhetische Chirurgie wissen wollten. FAQ - Fragen und Antworten bei Figura Ästhetica

Beratungsgespräch

Immer mehr Menschen träumen von einem perfekten Körper. Um so wichtiger ist für Sie, umfangreich beraten und untersucht zu werden. Hier ist der Weg zur Ihrer Beratung!.

Tel.: 0211 6985701

Hotline: 0800-7252469 (kostenlos)

Unsere Standorte

Düsseldorf
Figura Ästhetica
Ärztehaus GrandArc
3. Etage links -Praxis- Operationsgemeinschaft
Dr. Wiechert
Hans Günther-Sohl-Str. 8
40235 Düsseldorf


Bielefeld
TeutoKlinik
Ummelner Straße 2
33649 Bielefeld

 
 
bild_dsseldorf

 

Die weibliche Brust hat einen hohen Stellenwert für das Selbstverständnis der Frau.

Der Begriff „schöne Brust“ unterliegt subjektiven Bewertungskriterien, weshalb wir größten Wert darauf legen in einem ausführlichen Beratungsgespräch unter Verwendung eigenen Bildmaterials zu ergründen, was unsere Patienten wirklich wünschen. Diesen Wünschen wollen wir weitgehend entsprechen, ohne jedoch unsere Verpflichtung zu einer Beratung auch in ästhetischer Sicht zu vernachlässigen. Wir legen in unserem Hause Wert darauf, dass die weibliche Brust in einem harmonischen Gleichgewicht zu den Körperproportionen steht.

Implantate bei der Brustvergrößerung

Mit den modernen Implantaten lässt sich leicht, ohne auffällige Narben, eine schöne Brustform erreichen. Die natürlichste Form gibt nach wie vor ein Implantat mit einer kohäsiven, gelartigen Silikonfüllung, welches nicht auslaufen kann. Die von uns verwendeten Implantate haben alle eine raue Hülle ebenfalls aus Silikon.
Wir arbeiten ausschließlich mit Herstellern zusammen, die eine lebenslange Firmengarantie auf ihre Implantate geben.

Neueste wissenschaftliche Untersuchungen haben eindeutig gezeigt, dass kein Zusammenhang zwischen Silikonimplantaten und einer erhöhten Rate an Brustkrebs oder Bindegewebserkrankungen besteht. Aufgrund der hohen Qualität der modernen Silikonimplantate ist ein Platzen bzw. Auslaufen extrem unwahrscheinlich. Die behandlungsbedürftige Kapselfibrose ist durch die raue Prothesenoberfläche ebenfalls zur Seltenheit geworden. Für Frauen, die dennoch kein Silikonimplantat wünschen, gibt es Implantate mit Kochsalzlösung.

Die beste Voraussetzung für eine Brustvergrößerung ist eine kleine Brust mit breiter Basis und einem gewissen, nicht zu großen, Hautüberschuss, was nicht bedeutet, dass nicht ebenfalls ein gutes Ergebnis erzielt werden könnte, wenn nicht alle diese Voraussetzungen gegeben sind. Bei stark erschlafften Brüsten sollte gleichzeitig eine Bruststraffung erwogen werden. Da das Implantat immer unter die Brustdrüse, also zwischen Brustmuskel und Brustdrüse, oder bei sehr wenig Drüsengewebe und Fett, Zwischen Brustmuskel und Rippen gelegt wird, bleibt die Stillfähigkeit erhalten. Das Krebsrisiko wird nicht erhöht und die Entstehung eines Brustkrebses nicht verschleiert. Im Gegenteil, da die Brustdrüse dem Implantat flach aufliegt, können selbst kleinste Knoten von den Frauen früh getastet werden.

Aufgrund des natürlichen Alterungsprozesses ist es nicht ausgeschlossen, dass die Brust auch nach einer Vergrößerung im Laufe der Jahrzehnte erschlaffen kann.
Ein einmal eingebrachtes Implantat verbleibt jedoch zeitlebens auf gleicher Höhe, was zur Folge haben kann, dass, wenn sich die Brustdrüse über dem Implantat senkt, die Brustwarze nach unten schaut. Auf einfache Weise kann diese durch eine kleine Hautstraffung in ihre ursprüngliche Lage zurückgebracht werden.

Unsere Technik

Sichtbare Narben werden so unauffällig wie möglich gehalten, in dem wir einen Schnitt in die Umschlagsfalte oder in den Brustwarzenhof legen. Die geringste Komplikationsrate tritt bei Schnitt in der Umschlagsfalte auf. Der Brustdrüsenkörper bleibt dabei völlig unverletzt, was für eventuell später geplantes Stillen von Wichtigkeit ist. Hierbei wird auch die kleinstmögliche Verletzung gesetzt, weil wirklich nur die Fläche chirurgisch eröffnet wird, die für die Aufnahme des Implantates unbedingt erforderlich ist. Beim Zugang durch die Achsel muss zusätzlich noch ein Zugangsweg bis zum Erreichen der eigentlichen Implantathöhle eröffnet werden, was unnötige Gewebsverletzungen verursacht.

Die operative Präparation erfolgt bei uns immer unter Sicht mit dem elektrischen Messer mit Hochfrequenztechnik, wodurch besonders blutarmes Operieren möglich ist. Deshalb benötigen wir auch nur selten Drainagen und vermindern somit das Infektionsrisiko. Grobes Operieren durch Aufreißen von Gewebe mit der Hand oder groben Instrumenten vermeiden wir.
Die Größe und Form des einzubringenden Implantates wird mit der Patientin vor der Operation abgesprochen. Der Eingriff wird in Vollnarkose durchgeführt und erfordert einen stationären Aufenthalt von einer Nacht. Sportliche Aktivitäten sowie schwere körperliche Arbeit sollten für ca. 4 Wochen vermieden werden. Solarium und Sonnenbaden mit unbedeckter Brust sind für 4 Wochen verboten.

Mit welchen Komplikationen ist zu rechnen?

Die Operation verläuft in der Regel ohne größere Komplikationen. Trotz größter Sorgfalt kann es während oder nach der Operation dennoch vereinzelt zu Zwischenfällen kommen.

Zu nennen sind:
während der Operation leichte Blutungen, die durch die zwangsläufige Verletzung von Blutgefäßen auftreten und in der Regel sofort gestillt werden können. Bei einem extrem hohen Blutverlust kann es notwendig werden, Blut- oder Blutbestandteile zu übertragen.
Bei keiner Operation kann eine Infektion trotz Wahrung aller Regeln der Sterilität mit absoluter Sicherheit ausgeschlossen werden. Zur Vermeidung einer Infektion erhalten Sie deshalb Antibiotika.

Selten sind Verletzungen von Nerven und Blutgefäßen, die zu Gefühlsstörungen im Bereich der Brustwarze bzw. Wundheilungsstörungen infolge geminderter Durchblutung führen können. Raucher sind stärker von Durchblutungsstörungen befallen. Extrem selten treten Druckschäden an Nerven und Weichteilen auf, bedingt durch die erforderliche Lagerung. Sie bilden sich meist innerhalb weniger Wochen zurück und hinterlassen nur selten bleibende Beschwerden (z.B. Taubheitsgefühl) oder Narben. Das gilt auch für Hautschäden durch Desinfektionsmittel oder elektrischen Strom.
Nach der Operation können in vereinzelten Fällen Nachblutungen auch mehrere Tage nach der Operation auftreten, unter Umständen wird dann ein zweiter Eingriff zur Blutstillung notwendig.


Kapselfibrose

Das Implantat stellt einen Fremdkörper dar, der mit einer Bindegewebshülle umgeben wird. Diese Hülle kann narbig schrumpfen ( Kapselfibrose ). Dadurch kann das Implantat tast- und evtl. sichtbar werden. Das Implantat scheint nach oben zu wandern und fühlt sich fest an.
In seltenen Fällen verformt sich die Brust, und es können Schmerzen auftreten. Die Häufigkeit einer korrekturbedürftigen Kapselfibrose liegt bei modernen Implantaten bei ca. 5% der Fälle.

Durch eine Kapselsprengung oder operative Erweiterung bzw. Entfernung der Bindegewebskapsel kann das Problem gelöst werden. Eine erneute Verhärtung ist selten, aber nicht auszuschließen.

Unsere Ärzte

In unserem Hause arbeiten nur hochqualifizierte Ärzte, die seit Jahren auf dem Gebiet der Brustvergrößerungen tätig sind. Unsere Ärzte sind durch ständige Teilnahme an Fortbildungen, immer auf dem neusten Stand der modernen Operationstechniken. Unser Haus hat sich auf Brustvergrößerungen spezialisiert. Wir sind in Düsseldorf, Bielefeld und Berlin vertreten


Fragen zum Aufklärungsgespräch

Im Aufklärungsgespräch zur Brustvergrößerung sollten Sie nach allem fragen, was Ihnen wichtig erscheint, schreiben Sie sich ruhig alles auf, was Sie fragen möchten (um nichts zu vergessen).

- Bestehen persönliche Risiken, die im Aufklärungsblatt nicht erwähnt sind?
- Gibt es andere Möglichkeiten der Behandlung?
- Wie groß ist der erforderliche Schnitt?
- Welche Maßnahmen (z.B. Infusionen, Einspritzungen, Medikamente) sind zur Vorbereitung oder während der Operation erforderlich?
- Ist mit einer Erweiterung des geplanten Eingriffs während der Operation zu rechnen?
- Wie lange dauert der Klinikaufenthalt?

 

ästhetische chirurgie, brustverkleinerung, fettabsaugen, fettabsaugung, laserbehandlungen, plastische chirurgie, schönheitschirurgie Düsseldorf, schönheitskorrekturen, schönheitsoperationen, Haartransplantation

 

 

Hier finden Sie alles zum Thema der Brustvergrößerung

4.9511627906977 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.95 (215 Bewertungen)
Brustvergrößerung - 4.9 out of 5 based on 215 votes